Navigation
Malteser Auslandsdienst Limburg

Unsere Projekte

Aktion »Hoffnungszeichen«

Mit der Aktion Hoffnungszeichen haben wir mehr als 20 Jahre die Kinder in Bosnien-Herzegowina unterstützt. Jedes Jahr haben tausende deutsche Kinder aus Kindergärten, Schulen und Pfarreien ein Weihnachtspäckchen für die - auch 20 Jahre nach dem Krieg - oftmals noch immer unter prekären Verhältnissen lebenden Kindern in Bosnien gepackt und auf diese Weise ein Zeichen der Verbundenheit und Nähe gesetzt. In Absprache mit unseren Partnern vor Ort fand die Weihnachtspäckchen-Aktion 2013 zum letzten Mal statt.

Nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe

Inzwischen haben wir die Aktion Hoffnungszeichen weiterentwickelt. Mit nachhaltigen Projekten setzen wir Hoffnungszeichen für Hilfsbedürftige in Bosnien und Herzegowina, schenken ihnen ein lebenswertes Zuhause, geben ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten, bilden Schulsanitäter aus und setzen die Grundlagen für ein friedliches und tolerantes Miteinander zwischen den ehemals verfeindeten Ethnien des Landes.

Für diese rein aus Spenden finanzierten Projekte brauchen die Malteser Ihre Unterstützung.

Spenden Sie für eines unserer Hoffnungszeichen oder werden Sie Hoffnungszeichen-Pate!

Neue »Hoffnungszeichen«

Das »Hoffnungszeichen«Bildung:

Das »Hoffnungszeichen«Bildung:

In Bosnien werden Schulmittel aus Geldmangel nicht staatlich gefördert. Kinder aus armen Familien sind oft benachteiligt, weil ihre Eltern die Kosten für Schulbücher, Hefte oder Schreibmaterial nicht aufbringen können. Deshalb sammeln die Malteser Spenden, um Schulen mit Bildungsmitteln auszustatten und allen Kindern gleiche Bildungschancen zu ermöglichen.

Mit einer Spende von 75 Euro finanzieren Sie einem bosnischen Kind die Schulbücher für die gesamte Grundschulzeit.

Malteser Auslandsdienst-Spendenkonto
Kontonummer: 1201211014
Bankleitzahl: 37060120
Bank: Pax-Bank e.G.
IBAN: DE67370601201201211014
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Hoffnungszeichen Bildung

 

Das »Hoffnungszeichen«Beschäftigung:

In den ländlich geprägten Gebieten Bosniens und Herzegowinas gibt es kaum Erwerbsmöglichkeiten für arme Familien. Deshalb sammeln die Malteser Spenden und Sachmittel, um den Menschen neue Berufsperspektiven zu eröffnen und ihren Lebenssituation zu verbessern.

Aktuell finanzieren die Malteser Gewächshäuser für arme bosnische Familien. Die Gewächshäuser werden im Auftrag der Malteser von bosnischen Firmen gebaut, um die dortige Wirtschaft zusätzlich zu unterstützen und Transportkosten zu mindern. Die Familien können sich mit den Gewächshäusern selbst ernähren und sich mit dem Verkauf Ihrer Produkte etwas dazu verdienen.

Spenden Sie für das Hoffnungszeichen »Beschäftigung«

Mit Ihrer Spende beteiligen Sie sich an der Finanzierung eines 50 qm großen Gewächshauses im Wert von 1.000 Euro für eine arme bosnische Familie.

Malteser Auslandsdienst-Spendenkonto
Kontonummer: 1201211014
Bankleitzahl: 37060120
Bank: Pax-Bank e.G.
IBAN: DE67370601201201211014
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Hoffnungszeichen Beschäftigung

Das »Hoffnungszeichen«Begegnung

Der Austausch von Erfahrungen und Know-how, das kulturelle Lernen und der Gedanke der internationalen Solidarität der Christen gewinnen 20 Jahre nach dem Krieg immer mehr an Bedeutung. Die Malteser setzen hierbei besonders auf die Jugend in Bosnien und Herzegowina und fördern gezielt den interreligiösen und -kulturellen Dialog zwischen den ehemals verfeindeten Ethnien, indem wir junge Menschen zu Schulsanitätern ausbilden und sie für eine hilfsbereite Grundeinstellung gegenüber ihren Mitschülern - egal ob christlich oder muslimisch - begeistern.

Darüber hinaus tragen die Malteser Schulsanitätsdienste dazu bei, die medizinische Versorgung vor Ort zu verbessern, da es nur wenige Ärzte und Krankenhäuser gibt.

Außerdem organisieren die Malteser Patenschaften und Austauschprogramme zwischen deutschen und bosnischen Kindern und Jugendlichen, um den kulturellen Austausch zwischen unseren Ländern zu fördern.

Spenden Sie für das Hoffnungszeichen »Begegnung«

Mit 45 Euro finanzieren Sie einem bosnischen Schüler die Ausbildung zum Schulsanitäter.

Malteser Auslandsdienst-Spendenkonto
Kontonummer: 1201211014
Bankleitzahl: 37060120
Bank: Pax-Bank e.G.
IBAN: DE67370601201201211014
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Hoffnungszeichen Begegnung

Das »Hoffnungszeichen« Begleitung

Der Malteser Auslandsdienst führt im Rahmen seiner personellen und finanziellen Möglichkeiten Renovierungsarbeiten an Gebäuden durch. Dazu zählen arbeiten wie Dächer abdichten, Hauswände verputzen, Gas-, Wasserinstallationen usw. um armen Familien zu einem lebenswerten Zuhause zu verhelfen. 

Spenden Sie für das Hoffnungszeichen »Begleitung«

Mit Ihrer Spende können die Malteser die Häuser armer Familien renovieren und ihre
Lebensqualität verbessern.

Malteser Auslandsdienst-Spendenkonto
Kontonummer: 1201211014
Bankleitzahl: 37060120
Bank: Pax-Bank e.G.
IBAN: DE67370601201201211014
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Hoffnungszeichen Begleitung

Weitere Informationen

Jürgen Briegel
Referent Auslandsdienst
Tel. (06431) 9488520
Fax (06431) 9488100
E-Mail senden